MENÜ

Aktuelle Meldungen

  • VIELEN DANK

    "Mit insgesamt 88 % der abgegebenen Stimmen wurde ich in meinem Ehrenamt als Stadtbürgermeister von Prüm bestätigt."

    "Diese breite Zustimmung hat mich sehr erleichtert und ich möchte allen Wählern herzlich für das ausgesprochene Vertrauen danken."

    MEHR

  • Natur gemeinsam erleben

    Die Naturtrainerin Mechthild Kuhn lädt ein. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

    Für Kinder und deren Begleitpersonen. Wir bauen eine Waldhöhle, entdecken Lehm in einem Bach und erfahren, was auf der Wildblumenwiese lebt.

    MEHR

  • SFZ Prümer Land - Experimentier-Workshops in den Sommerferien

    Sommerferien, sechs Wochen freie Zeit ohne Unterricht in der Schule! Da könnte auch mal etwas Langeweile aufkommen ...

    Das Team des Schülerforschungszentrums Prümer Land lädt daher herzlich ein zur Teilnahme am Sommerferienprogramm.

    MEHR

  • Landessieg Physik beim Wettbewerb "Jugend forscht/Schüler experimentieren 2024"

    Auch in diesem Jahr erhält ein Team vom SFZ Prümer Land beim Regionalwettbewerb in Bitburg das Ticket für die Teilnahme am Landesfinale.

    Das Patenunternehmen Boehringer in Ingelheim lädt - wie in jedem Jahr - die Erstplatzierten aller rheinland-pfälzischen Regionalwettbewerbe "Jugend forscht/Schüler experimentieren" zum Landeswettbewerb ein.

    MEHR

  • SFZ Prümer Land - LeLa-Preis 2024

    Der LeLa-Preis 2024 in der Kategorie "Innovatives Schülerforschungszentrum" geht nach 2023 auch in diesem Jahr nach Prüm ins Naturparkzentrum.

    Der erfolgreiche Förderwettbewerbsbeitrag: "Das Programm SFZSync: Digitalisierung im Schülerforschungszentrum"

    MEHR

  • Wir suchen Sie!

    Wir suchen Sie! Bei der Stadt Prüm als Reinigungskraft (m/w/d) für den städtischen Bauhof auf Minijob-Basis mit 3 Stunden wöchentlich. Die Entlohnung erfolgt nach dem TVöD.

    Bewerbung an: Stadt Prüm, Herrn Stadtbürgermeister Dr. Johannes Reuschen, Hahnplatz1, 54595 Prüm, Tel. 06551-6410

  • Schülerforschungszentrum Prümer Land

    Regionalwettbewerb „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ in Bitburg - 29. Februar 2024.

    Der Auftritt des SFZ Prümer Land beim Wettbewerb „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg.

    MEHR

  • Parksituation in der Stadt Prüm

    Durch den Abriss des "Parkdecks am Friedhof" entfielen zahlreiche innenstadtnahe Parkmöglichkeiten.

    Die Stadt Prüm hat auf dem Ausstellungsgelände, im "Parkhaus am Teichplatz" und auf dem Hahnplatz Ersatzparkplätze geschaffen.

    MEHR

  • Weihnachtsverlosung von PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein

    Gewinner ermittelt - Der Hauptgewinn geht an die Losnummer 07975

    Die traditionelle Prümer Weihnachtsverlosung 2023/2024 wurde am 06. Januar  ausgelost und die Gewinner ermittelt.

    MEHR

  • SFZ Prümer Land - Erweitertes AG-Angebot

    Forschen und Experimentieren für Kinder und Jugendliche

    Das SFZ Prümer Land im Naturparkzentrum oberhalb des Prümer-Sommer-Platzes kann nun erneut sein Angebotsspektrum erweitern und mit sechs regelmäßig stattfindenden Arbeitsgemeinschaften an den Start gehen.

    MEHR

  • SFZ Prümer Land - Stellenausschreibung

    Für den Ausbau des Schülerforschungszentrums Prümer Land als BNE-Lernort sucht der Verein Naturpark Nordeifel e.V. für sein rheinland-pfälzisches Naturparkgebiet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    pädagogisch-naturwissenschaftliche Fachkraft (w/m/d) als KoordinatorIn (w/m/d) der Schnittstelle von MINT und BNE.

    MEHR

  • Verabschiedung in den Ruhestand

    Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden Walter Mayeres und Hedwig Thomas in den Ruhestand verabschiedet.

    Hedwig Thomas arbeitete über 17 Jahre im Büro der Stadtverwaltung. Herr Mayeres war über 32 Jahre Mitarbeiter im städtischen Bauhof.

    MEHR

  • Spendenübergabe an das Schülerforschungszentrum Prümer Land

    Die Soroptimisten, Club Bitburg-Prüm, veranstalteten am 19.08.2023 ein Benefizkonzert auf Schloss Malberg mit dem Benno-Raabe-Trio.

    In der Vorpresse zum Konzert kündigten die Soroptimisten an, dass sie den Erlös dem SFZ Prümer Land spenden wollen.

    MEHR

  • Telekom startet Glasfaserausbau in Prüm

    Rund 2.000 Haushalte und Unternehmen können angeschlossen werden

    Der Glasfaserausbau in Prüm hat begonnen. Ziel ist es, die Stadt Prüm in den nächsten Jahren flächendeckend mit Glasfaser auszubauen. Nach dem ersten Bauabschnitt in 2022 beginnt nun der zweite Bauabschnitt im Stadtgebiet.

    MEHR

  • Schülerforschungszentrum Prümer Land

    Großer Erfolg beim Landeswettbewerb "Jugend forscht/Schüler experimentieren"

    Schon viele Jahre richtet das Pharmaunternehmen Boehringer in Ingelheim diesen für die Wettbewerbssparte "Schüler experimentieren" (Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren) aus.

    MEHR

  • Schülerforschungszentrum Prümer Land

    LeLa-Preis 2023 - "Innovatives Schülerforschungszentrum"

    Der Wettbewerbsbeitrag "Jugendliche im Leitungsteam des Schülerforschungszentrums Prümer Land - Mitgestalten, Verantwortung übernehmen, eigene Ideen umsetzen" wird prämiert als bester Beitrag in der Kategorie "Innovatives Schülerforschungszentrum"!

    MEHR

  • Westenergie setzt Kreuz am Kalvarienberg mit neuen LED-Strahlern energieeffizient in Szene

    Die Stadt Prüm und Westenergie setzen das Kreuz am Kalvarienberg in Prüm mit moderner LED-Technik perfekt in Szene.

    Der Infrastrukturdienstleister hat die in die Jahre gekommene Anstrahlbeleuchtung durch neue und moderne LED-Technik ersetzt.

    MEHR

  • Foto: VGV Prüm

    3.333 Euro für neuen Bus der Astrid-Lindgren Schule

    Spenden vom Neujahrskonzert des Bundespolizeiorchesters München in Prüm übergeben.

    Mit großer Freude haben Stadtbürgermeister Johannes Reuschen und Polizeidirektor Stefan Jäger den Erlös des Neujahrskonzertes an die Vertreterinnen Astrid-Lindgren Schule und des Fördervereins "Lernen fördern" übergeben.

    MEHR

  • Foto: Julia Peter

    Spenden statt Böllern

    Unter dem Silvester-Motto Spenden statt Böllern überreichte Hansi Sauer vom Restaurant Kölner Hof eine Spende von jeweils 500,00 € zugunsten des Hauses der Jugend und des Fördervereins des St. Joseph Krankenhauses Prüm.

    Der Vorsitzende des Fördervereins Bürgermeister Aloysius Söhngen und Stadtbürgermeister Johannes Reuschen nahmen die Spenden dankend entgegen.

  • "Schattige Plätzchen"

    Die Ehrenamtsgruppe "Ajepackt" hat mit Unterstützung des Bauhofes für Beschattung auf zwei der neun städtischen Spielplätze gesorgt.

    Hierzu wurden Masten im Boden verankert an denen ein Sonnensegel angebracht werden kann.

    MEHR

  • Gudrun Breuer

    Neue Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Prüm.

    In der Sitzung des Verbandsgemeinderates Prüm am 24.05.2022 wurde als neue Erste Beigeordnete Frau Gudrun Breuer gewählt.

    MEHR

  • Foto: ©Stadt Prüm

    beedabei

    Pünktlich zum Weltbienentag hat die Gärtnerei Blumen Münz, unterstützt durch den städtischen Bauhof, auch das Rathaus mit bienenfreundlichen Blumen verschönert.

    Bereits seit dem Jahr 2020 beteiligt sich die Stadt an der Aktion beedabei. Die Idee kam seinerzeit von Roland Münz.

    MEHR

  • Host Towns und Delegationen finden zueinander

    Delegation von Special Olympics Azerbaijan in der Eifel zu Gast

    Die Gastgeber-Kommunen der Special Olympics World Games Berlin 2023 freuen sich auf die internationalen Gäste. Der Austausch kann starten, die Annäherung erfolgen.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Arnold Gierten als Ratsmitglied verpflichtet

    In der Ratssitzung vom 03. Mai wurde Arnold Gierten als Ratsmitglied verpflichtet. Er folgt auf Johannes Kuhl, der sein Mandat niedergelegte.

    Bürgermeister Reuschen bedankte sich zunächst bei Johannes Kuhl, der leider nicht an der Sitzung teilnehmen konnte, für die langjährige ehrenamtliche Arbeit zum Wohle Stadt Prüm.

    MEHR

  • Mathilde Weinandy als Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Prüm verabschiedet

    Johannes Reuschen zum neuen Vorsitzenden gewählt.

    Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Prüm wurde Mathilde Weinandy als Vorsitzende des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Prüm verabschiedet.

    MEHR

  • Hilfsbörse der Stadt Prüm

    Sind Sie bereit, zumindest zeitweise, Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen? Möchten Sie etwas spenden?

    Dann melden Sie sich bitte bei der Hilfsbörse der Stadt Prüm. Wir sammeln die Angebote und versuchen zu vermitteln.

    MEHR

  • Eifelkreis verbindet

    Online-Bürgerbeteiligung zur Digitalstrategie des Eifelkreises Bitburg-Prüm

    Die Entwicklung unseres Landkreises mitgestalten! Hier finden Sie alle digitalen Beteiligungsmöglichkeiten und alle Infos zu den Projekten.

    zukunft-eifelkreis.de

  • Foto: Wilfried Kootz

    Große Vorfreude auf die Special Olympics World Games 2023 in Berlin

    Nach erfolgreicher Bewerbung wurden die Stadt Bitburg und die Verbandsgemeinden Prüm und Bitburger Land als gemeinsamer Host Town Gastgeber der Special Olympics 2023 ausgewählt.

    Wie groß die Vorfreude auf dieses Ereignis ist, war jetzt auf einer Pressekonferenz im Bitburger Rathaus zu spüren.

    MEHR

  • 62.460 Euro für Haus der Jugend

    STIHL spendet mehr als 250.000 Euro an Betroffene der Hochwasserkatastrophe 2021

    Mitarbeitende des deutschen STIHL Stammhauses brachten bei einer Spendenaktion unter dem Motto "STIHLer helfen STIHLern" eine Spendensumme von insgesamt 126.080 Euro für die vom Jahrhunderthochwasser betroffenen Kolleginnen und Kollegen sowie STIHL Rentner auf.

    MEHR

  • Special Olympics World Games Berlin 2023

    Die Stadt Bitburg, die Verbandsgemeinde Prüm und die Verbandsgemeinde Bitburger Land sind als Host Town (Gastgeberstadt) im Vorfeld dabei.

    Die Special Olympics World Games finden vom 17.-25.06.2023 in Berlin statt. Das "Host Town Programm" ist ein einzigartiges Projekt, mit dem die internationalen Sportlerinnen und Sportler in Deutschland willkommen geheißen werden.

    MEHR

  • Parkscheinautomaten Prüm

    Ab sofort gibt es hinsichtlich der Parkregelungen in Prüm einige Änderungen.

    Neu ist: Auch samstags muss nun ein Ticket gezogen werden. Die Parkscheinpflicht gilt nun bis 18:00 Uhr (statt 16:00 Uhr).

    MEHR

  • Stellenausschreibung

    Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

    Es handelt sich um ein Vollzeitarbeitsverhältnis mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden.

    MEHR

  • Corona Schnell-Teststellen in Prüm

    Der Stadtmarketing und Gewerbeverein e.V. - PRÜM eifelstark bietet in der Bahnhofstraße 61 (Parkplatz Netto/Blumen Gröhsges) eine Corona Schnell-Teststelle an.

    Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig, lediglich ein Ausweispapier wird benötigt.

    MEHR

  • 3G bei Rats- und Ausschusssitzungen der Stadt Prüm

    Die aktuelle Entwicklung in der Corona-Pandemie gibt den Anlass, dass Rats- und Ausschusssitzungen künftig unter 3G stattfinden.

    Dies bedeutet, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Nachweis erbringen müssen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

  • Neue Homepage der VHS Prüm

    Der Internetauftritt der Volkshochschule der Verbandsgemeinde Prüm wurde neugestaltet.

    Durch die neugestaltete Homepage wird die Kommunikation der Bürgerinnen und Bürger mit der VHS Prüm erleichtert und zeitgemäß angepasst.

    MEHR

  • Leuchtende Flüssigkeiten, lodernde Geldscheine, Kürbisfratzen und explodierende Gasballons

    Halloween im Schülerforschungszentrum Prümer Land

    Bei der ersten der insgesamt zwei Veranstaltungen hatten sich gleich neunzig Kinder, Jugendliche und Erwachsene versammelt, um dem Programm auf der Bühne des Prümer-Sommer-Platzes zuzusehen. Aber auch die zweite Veranstaltung war trotz des schlechten Wetters gut besucht.

    MEHR

  • Lernen aus dem Koffer

    Westenergie unterstützt neues Schülerforschungszentrum Prümer Land, Experimentiersets für den Unterricht bereitgestellt.

    Wie kommt der Strom in unsere Steckdosen? Wie funktioniert eigentlich ein Windrad? Und wie kann man Elektrizität speichern? Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich derzeit Kinder und Jugendliche am neu gestarteten Schülerforschungszentrum.

    MEHR

  • Kram- und Frischemarkt

    An alle Marktbeschicker des Kram- und Frischemarktes, die Presse sowie die Beigeordneten, Ortsvertrauensmänner und Ratsmitglieder.

    Der Kram- und Frischemarkt wird ausschließlich am traditionellen Markttag, den ersten Mittwoch im Monat, ausgerichtet.

    MEHR

  • Spendenübergabe PRO Stuttgart

    Haus der Jugend als Spendenziel

    Der traditionsreiche Bürgerverein Pro Stuttgart e.V. erfuhr von der Überschwemmung in Rheinland-Pfalz und startete spontan einen Spendenaufruf unter seinen Mitgliedern.

    MEHR

  • Stellenausschreibung

    Reinigungskraft (m/w/d) für den Städtischen Bauhof

    Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung auf 450 €-Basis zum nächstmöglichen Termin.

    MEHR

  • Straßenausbau Ardennenring + Nebenstraßen

    Baubeginn verschoben

    Aufgrund der langwierigen Aufräumarbeiten infolge des Hochwasserereignisses verschiebt sich der Baubeginn für den Straßenausbau Ardennenring + Nebenstraßen in das Frühjahr 2022.

  • Hilfsbörse Prüm

    Die Hilfsbörse der Stadt Prüm wurde gegründet, um Hilfesuchende mit Hilfeleistenden in Verbindung zu bringen.

    Die Anfragen (besonders von Helferinnen und Helfern) haben sich so sehr gehäuft, dass wir eine zentrale Stelle eingerichtet haben.

    MEHR

  • Mehr Sicherheit in der VG Prüm

    DRK-Ortsverein Prüm beschafft geländegängiges Kleinfahrzeug

    Mit der Anschaffung eines leistungsfähigen Quad schließt der DRK-Ortsverein Prüm eine bisher vorhandene Lücke im Fuhrpark zum Schutz der Bevölkerung.

    MEHR

  • 37. Fotowettbewerb 2021 der Stadt Prüm

    Mit Motiven aus der Eifel.

    Es geht weiter … und vielleicht ist IHR FOTO unter den Preisträgern. Neuer Einsendeschluss am 30.06.2021

    MEHR

  • Pachterlass 2021

    Die Pandemie will und will kein Ende nehmen und auch unser heimisches Gewerbe bekommt die Auswirkungen der Anti-Coronamaßnahmen zu spüren.

    Was für unsere Gesundheit gut ist, ist für viele Gewerbebetriebe schlichtweg ein Desaster. Die Stadt Prüm möchte sich mit dem Gewerbe solidarisch zeigen und zumindest in kleinem Umfang Hilfestellung leisten.

    MEHR

  • Foto: ©Stadt Prüm

    Osterkranz-Aktion

    Hoher Besuch am frühen Morgen im Bürgermeisteramt. Ehrenbürgerin Monika Rolef überreicht persönlich den Osterkranz.
     
    Der Erlös der Osterkranz-Aktion der Initiative Frauenschuh kommt der Bepflanzung am Hahnplatz und am Duppborn zugute. Bestellungen direkt bei der Ehrenbürgerin (Tel. 06551-2841).

  • Zufahrten zu den Wintersportgebieten "Schwarzer Mann" und "Wolfsschlucht" bei Prüm bleiben weiterhin gesperrt

    Trotz der Sperrungen der Zufahrtsstraßen ist in den letzten Tagen weiterhin ein hohes  Besucheraufkommen zu den Wintersportgebieten "Schwarzer Mann" und "Wolfsschlucht" zu verzeichnen gewesen.

    Dies führte teilweise zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse führt der Schneebruch zu gefährlichen Situationen und auch zu Straßensperrungen.

    MEHR

  • Erfolgreich beim rheinland-pfälzischen Förderwettbewerb "MINT-Regionen"

    Wir sind MINT-Region Eifel!

    Der rheinland-pfälzische Förderwettbewerb "MINT-Regionen" unterstützt bereits seit 2018 aktiv die regionale Entwicklung von innovativen Netzwerken im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, kurz MINT.

    MEHR

  • Invisible Dances - Art After Lockdown

    Ein Tanzstück, welches das Publikum einlädt, Kunst auf eine neue und kreative Weise zu erleben.

    Die unangekündigte Aufführung fand nachts statt, als die Menschen schliefen, um sie am nächsten Morgen mit "bunten Spuren", die der Tanz hinterlassen hat, zu überraschen und zu erfreuen.

    MEHR

  • Die Stadt Prüm sucht

    Ab sofort, in der Stadt und den Stadtteilen Mitarbeiter (m/w/d) für den Winterdienst im Bereich der Handstreuung.

    Verschiedene Stellen in der Stadt müssen per Hand geräumt und/oder abgestreut werden.

    MEHR

  • PrümApp

    Ab dem 28.11.2020 steht die PrümApp für die Betriebssysteme iOS und Android in den jeweiligen AppStores zum kostenlosen Download zur Verfügung.

    Der Startschuss fiel gleichzeitig mit der Schaltung der Weihnachtsbeleuchtung.

    MEHR

  • Verleihung des Ehrenbürgerrechts an Monika Rolef

    An ihrem achtzigsten Geburtstag wurde Frau Rolef das Ehrenbürgerrecht der Stadt Prüm verliehen.

    Frau Rolef hat sich in vielfacher Hinsicht über Jahrzehnte hinweg uneigennützig für das Wohl der Stadt Prüm eingesetzt.

    MEHR

  • Foto: Ingrid Kirsch

    Sanierung der Kalvarienbergkapelle

    Seit März hat der neugewählte Vorstand unter der Leitung des Vorsitzenden Manfred Sohns fleißig an der Kapelle gearbeitet.

    In einer kleinen Feierstunde bedankten sich die Fraktionsvorsitzenden und Beigeordneten der Stadt Prüm gemeinsam mit Bürgermeister Reuschen beim Vorstand des Vereins Kalvarienbergkapelle e.V.

    MEHR

  • Fahr mal hin - Beitrag im SWR

    Die große Kleine - Rund um Prüm in der Eifel

    Mit seinen 5500 Einwohnern ist Prüm eigentlich eine Kleinstadt. Aber eine mit Ausstrahlung auf die ganze Umgebung. Eine kleine Stadt mit einer großen und vor allem bedeutenden Kirche.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Sanierung der Wendelinuskapelle Prüm

    Ehrenamtliche Sanierung durch Uwe Bastuck und Leon Bastuck.

    Im Namen der Stadt Prüm bedankte sich Bürgermeister Johannes Reuschen bei Malermeister und Restaurator Uwe Bastuck und Sohn Leon für die Sanierung der Wendelinuskapelle.

    MEHR

  • Verschiebung GLS

    Der Rat der Stadt Prüm hat entschieden, die Grenzlandschau 2021 auf den schnellstmöglichen Ersatztermin zu verschieben.

    Die Grenzlandschau (GLS) hat eine lange Tradition und versteht sich als eine Messe, die den Vorstellungen der ausstellenden Betriebe und auch den Bedürfnissen der Besucher gerecht werden möchte.

    MEHR

  • Die netten Toiletten

    Öffentliche Örtchen in Prüm

    Prümer Einzelhändler und Gastronomen stellen ihre Toiletten öffentlich zur Verfügung. Ihr Vorteil: Saubere und gut ausgestattete Örtchen in City-Lage.

    MEHR

  • Absage des Prümer Sommer 2020 und des Verkaufsoffenen Sonntags am 28.06.2020

    Die von Bund und Ländern erlassenen Rechtsverordnungen untersagen bis zum 31.08.2020 ausdrücklich alle Großveranstaltungen.

    Diese Regelungen nehmen wir sehr ernst und sagen daher hiermit alle Prümer Sommer Veranstaltungen im Jahr 2020 sowie den verkaufsoffenen Sonntag am 28.06.2020 ab.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    beedabei

    Das Bürgermeisteramt wird in diesem Jahr nicht mit den üblichen Geranien, sondern mit bienenfreundlichen Pflanzen verschönert.

    Die Stadt beteiligt sich an der Aktion beedabei (bee=englisch für Biene) und wird mit den gelben Blumenkästen ein deutliches Zeichen für eine umweltbewusste Stadt setzen.

    MEHR

  • Schließung städtischer Einrichtungen

    Aufgrund der dritten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz sind wir leider gezwungen, die städtischen Spiel- und Sportanlagen sowie die touristischen Einrichtungen für die Öffentlichkeit bis auf weiteres zu schließen.

    Mit etwas Rücksichtnahme und gegenseitiger Hilfe werden wir die Ausbreitung des Virus verlangsamen, damit das Gesundheitssystem entlasten und letztlich nichts weniger als Menschenleben retten.

    MEHR

  • Einrichtung einer Koordinierungsstelle

    Das Haus der Jugend muss aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Ausbreitung des Corona-Virus vorsorglich schließen.

    Um dennoch einen Beitrag leisten zu können, wurde soeben eine Koordinierungsgungsstelle für die Bürgerinnen und Bürger aus Dausfeld, Weinsfeld, Steinmehlen, Niederprüm und Prüm im Haus der Jugend eingerichtet.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Verabschiedung von Frau Anna Eigner

    Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Frau Anna Eigner in den Ruhestand verabschiedet.

    Frau Eigner war 47 Jahre lang als Reinigungskraft im Bauhof der Stadt Prüm tätig. In dieser Zeit hat sie fünf Bürgermeister, vier Bauhofleiter und drei Umzüge des Bauhofs miterlebt.

    MEHR

  • Die Verträge sind unterzeichnet

    Voraussichtlich im Oktober 2020 wird in Prüm eine Tagespflegeeinrichtung für pflegebedürftige Erwachsene eingerichtet.

    Die Caritas - Sankt Katharina GmbH betreibt solche Einrichtungen bereits in Daun, Gerolstein und Kelberg und erweitert ihr Angebot künftig mit 16 Pflegeplätzen in Prüm.

  • Wertstoffinseln/Biogutcontainer

    Künftig wird die Stadt Prüm über zehn Biogutcontainer verfügen.

    In der Sitzung vom 28.01.2020 hat der Stadtrat weitere Standorte für Biogutcontainer sowie das Umsetzen einer Wertstoffinsel beschlossen.

    MEHR

  • Viermal

    Sooft haben Einbrecher zugeschlagen. Seit dem 11. Januar. Hier bei uns.

    Prüm, Büdesheim und Olzheim. Das waren die ersten Tatorte. Und jetzt, mitten in der vergangenen Woche, stiegen dreiste Diebe erneut in ein Haus ein. Diesmal wieder in Prüm.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Herzlich willkommen zurück in Prüm

    Nachdem er bei seiner Reise um die Welt ca. 42000 Kilometer auf  dem Fahrrad durch 39 Länder gefahren ist, kam Filbo Frensch wieder wohlbehalten in seiner Heimatstadt Prüm an.

    Kaum dort hat er sich wieder auf´s Fahrrad geschwungen und damit den Stadtbürgermeister besucht, um ihm von der Reise zu berichten.

    Weitere Details zu der spannenden Reise

  • Foto: Stadt Prüm

    Zehnjähriges Dienstjubiläum von Thomas Reusch

    Stadtbürgermeister gratuliert persönlich.

    Herr Reusch ist mittlerweile seit 10 Jahren im Team des städtischen Bauhofes. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die Erhaltung einer schönen und sauberen Stadt.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    "Flickstuff Prüm" ausgezeichnet

    Das Repair-Café aus dem Haus der Jugend wurde mit dem innogy Klimaschutzpreises 2019 ausgezeichnet.

    Rudolf Rinnen vom Eifelkreis Bitburg-Prüm und Marco Felten von innogy würdigten den bürgerschaftlichen Einsatz der Preisträger.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Pünktlich fertig

    Spiegelstraße für den St. Martins Umzug wieder begehbar.

    Stadtbürgermeister Johannes Reuschen lieferte zur Belohnung frische Weckmänner für alle fleißigen Bauarbeiter an die Baustelle.

    MEHR

  • Foto: VvPG

    Kommunalpolitik am Vizenz von Paul Gymnasium

    Die achten Klassen des VvPG in Niederprüm haben im Rahmen des Sozialkundeunterrichtes auch die kommunalpolitischen Entscheidungswege behandelt.

    Unter Leitung von Lehrer Sven Meyer formulierten die Schülerinnen und Schüler schließlich einen Brief an Stadtbürgermeister Johannes Reuschen.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Spendenübergabe an das Haus der Jugend in Prüm

    Durch den LIONS CLUB Bitburg-Prüm wurden auf dem Folklore Festival in Bitburg sowie durch die weiteren Activities Spendeneinnahmen erwirtschaftet.

    Aufgrund dieser Einnahmen konnten diesmal 3.000 € an das Haus der Jugend in Prüm gespendet werden.

    MEHR

  • Sanierung des Eifel Jugendcamp

    Zuwendungsbescheid der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Eifel Jugendcamp Prüm / Dausfeld

    Die Stadt Prüm beabsichtigt, das Eifel Jugendcamp in Prüm-Dausfeld zu sanieren. In diesem Zuge sollen alle 10 vorhandenen „Wigwamhütten“ abgerissen und ersetzt werden.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Ratsmitglieder geehrt

    Im Rahmen der ersten Sitzung des neu konstituierten Rates wurden die ausgeschiedenen Ratsmitglieder eingeladen und langjährige Ratsmitglieder geehrt.

    Stadtbürgermeister Johannes Reuschen sprach den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern Dank und Anerkennung für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit aus.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Bischöfe besuchten Prüm

    Am Sonntag, den 15.09.2019 besuchten Weihbischof FranzJosef Gebert und Bischof Dr. Stephan Ackermann die Stadt Prüm.

    Bischof Ackermann leitete zunächst das Pontifikalamt in der Basilika und verlieh Herrn Wilhelm Husch die Verdienstmedaille des Bistums.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Neues Team im Haus der Jugend

    Zwei neue Kräfte sind zum Haus der Jugend in Prüm hinzugekommen

    Ab sofort engagieren sich Frau Petra Nahrings und Frau Andrea Hockertz für die Kinder- und Jugendarbeit in der Prümer Region.

    MEHR

  • Foto: Stadt Prüm

    Verabschiedung von Frau Katharina Michels

    Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Frau Michels offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

    Im Namen der Stadt Prüm dankte der Stadtbürgermeister Frau Michels für die treue Pflichterfüllung und sprach ihr Anerkennung aus.

    MEHR

  • Schneeräumbörse

    Der nächste Winter kommt bestimmt!

    Die Stadt Prüm möchte eine Schneeräumbörse einrichten. Bürgerinnen und Bürger, die sich schwer damit tun, bei Schnee und Eis die Gehwege freizuhalten, sollen die Möglichkeit erhalten, sich bei dieser Börse zu melden.

    MEHR

  • Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Prüm ausgebaut

    Vier neue Ladesäulen in Betrieb genommen.

    In der Stadt Prüm können sich die Nutzer von Elektroautos über vier neue Ladesäulen für Autostrom freuen.

    MEHR

  • Skulpturenpark der Familie Kruft

    Lebensgroße Fischreiher und überdimensional große Insekten.

    In dem großzügig angelegten Park, mit seinen zahlreichen Teichen, entdecken Sie bei einem Spaziergang eine Vielzahl an Skulpturen, die aus Kupfer in der eigenen Werkstatt von Hand gefertigt wurden.

    www.skulpturenpark-kruft.de